akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Mittelstand  
Siegel EU-DS GVO
Logo DAkkS azm cert

www.azm-cert.de    

Wir zertifizieren Managementsysteme    
                             ISO 9001 / 14001 / 50001 / 16247/ 1449/ SpaEfV/ EU DSGVO

Abgabe-Frist zur Einreichung der SpaEfV Unterlagen 2018:                  20.12.2018

Umstellung auf ISO-Revision 9001:2015
                                                die Umstellung muss bis 14.9.2018 erfolgt sein



ISO 9001:2008

Bestehende Zertifikate laufen per 14.Sep 2018 aus. Die Umstellung bestehender Zertifikate muss bis dahin erfolgt sein.
Es werden keine neuen Zertifikate alter Norm ausgestellt.




ISO 14001*

Revision erfolgt; Regelung analog zur Revision ISO 9001:2015
Umstellungsabschluss von ISO 14001:2004 auf ISO 14001:2015
spätestens am 15.Sep. 2018


 ISO 50001*

Nicht-KMU:           Pflicht bis 31.12.2016 sofern kein Energieaudit nach DIN 16247
                              bis 05.12.2015 nachgewiesen werden kann.

KMU:                     Pflicht zum 31.12.2015, sofern im Zusammenhang >Stromsteuer<
                              zuvor erklärt und eine erneute Beantragung beabsichtigt ist

SpaEfV/ Zollformular 1449 (Stromsteuer)*

2018:   Regelverfahren, ggf. Verfahrens-Vereinfachung möglich (siehe Normen > Stromsteuer)
letzte Auditmöglichkeit für Antrag:    20.12.2018


Die Regelungen der ISO 50003 gelten für Unternehmen mit ISO 50001-Zertifikaten bereist jetzt.
Neue Zertifikate werden ausschließlich auf der Basis der ISO 50003 berechnet und gehandhabt.


EDL-G*für Nicht-KMU

EN-Audit nach DIN 16247 bis 05/12/2015 ggf. mit Duldung bis 04.2016

                                         oder

Zertifizierung nach ISO 50001 (Abschlusspflicht war der 31.12.2016)

___________________________________________________________________________________________

*aufgrund der Komplexität und der Vielzahl unterschiedlicher Regelungen können im Einzelfall andere als die hier genannten Regelungen gelten. Eine Gewähr kann von azm cert daher nicht übernommen werden. Regelungen können sich auch kurzfristig ändern. Es ist der Einzelfall zu betrachten. Stand 06/2017