akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft Mittelstand  
Siegel EU-DS GVO
Logo DAkkS azm cert

www.azm-cert.de    

Wir zertifizieren Managementsysteme    
                             ISO 9001 / 14001 / 50001 / 16247/ 1449/ SpaEfV/ EU DSGVO

Risiken: Wenn Sie ein Zertifikat eines nicht-akkreditierten Zertifizierers besitzen, sind damit mögliche Risiken verbunden auf die wir an dieser Stelle ausdrücklich hinweisen:
- Ihr Zertifikat wird u.U. nicht von allen Institutionen/Organisation/Unternehmen anerkannt
- die Rückstufung auf den Status >nicht zertifiziert< ist möglich
- die Zurückweisung als Zulieferer  ist möglich
- der Verlust bei bestimmten Stellen (z.B. Krankenkassen) erbrachte Leistungen abrechnen zu können
- die Nichtzulassung bei Ausschreibungen, insbesondere öffentlichen Ausschreibungen

Wenn Sie im Besitz eines nicht akkreditierten Zertifikates sind, ist es Einzelfallabhängig, wie eine Umstellung auf ein akkreditiertes Zertifikat erfolgen kann.

W
arum keine Nicht-Akkreditierten Zertifikate?

Oftmals argumentieren nicht akkreditierte Gesellschaften, dass sie sich ebenso an das Regelwerk halten würden, wie akkreditierte Zertifizierer. Fakt aber ist: Eine Kontrolle findet nicht statt und die Einhaltung des umfangreichen Regelwerkes ist umständlich,arbeits- und kosteninteniv.

Spekulative Frage: Wenn jemand der Steuerpflicht unterliegen würden, aber die Abführung rein freiwillig wäre und auch nie kontrolliert werden würde...wie hoch wäre der Anteil derjenigigen, die behaupten würden Steuern zu zahlen UND dies auch dann tatsächlich tun?


Insofern sollten Sie es Ihren Kunden und Geschäftspartnern nicht verübeln, wenn diese ein solches nicht akkreditiertes Zertifikat als nicht werthaltig ansehen und nicht akzeptieren.


Im Bereich Energie/Stromsteuerrückerstattung werden ausschießlich Testate akkreditierter Zertifizierer anerkannt.

IAF-Logo

alle Zertifkatsurkunden sind nun auch mit dem IAF-Logo verfügbar. Erteilte Zertifikate werden auf Wunsch kostenfrei umgestellt.